Am vergangenen Sonntag führte der erste Auswärtsspieltag der Bezirksligasaison nach Karlsruhe zur 3. Mannschaft des SSC. Nachdem die Damen des SSC Karlsruhe ihr erstes Spiel gegen Brötzingen 3:0 gewinnen konnten, sollten sie im zweiten Spiel des Tages auf die Damen aus Bruchsal treffen.


Gleich von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Spiel mit ständig wechselnder Führung. Eine starke Mannschaftsleistung führte dazu dass die DjK Damen den ersten Satz in der Verlängerung mit 27:25 für sich entscheiden konnten.
In den folgenden Sätzen konnten die Damen jedoch nur phasenweise an diese gute Leistung anknüpfen und selbst ein 7 Punkte Vorsprung reichte nicht aus um einen weiteren Satzgewinn (und somit Punktgewinn) verzeichnen zu können. Somit mussten wir uns mit 1:3 geschlagen geben und haben einige Punkte an denen wir diese Woche arbeiten müssen, bevor wir schon am 22.10 in Ötigheim auf den momentan noch ungeschlagenen Tabellenzweiten treffen. Hier gilt es wieder unsere beste Leistung abzurufen, um weitere Punkte für den Klassenerhalt zu sichern.