Auch in diesem Jahr fand das Tenniscamp der DJK Bruchsal wieder in der ersten Sommerferienwoche statt.

Am Montag den 31. Juli fand sich eine rekordverdächtige Anzahl von 45 Kindern pünktlich um 9:30 auf der Tennisanlage in, um in eine Woche voller Tennis zu starten. Begrüßt wurden sie dort vom Trainerteam bestehend aus Nico, Oli, Franzi,  Lisa, Lea, Elena, Susen, Luis und Annalena.

 

Am 19.07.2017 traf sich die Fitness/Aerobic Gruppe zu einem geselligen Sommerabschluß im Rohrbacherhof Bruchsal. Bei Angelika startete der kleine Umtrunk. Bevor sich jeder zu Fuß auf dem Weg zum Rohrbacherhof machte, erhielten die beiden Gastgeberinnen ein Dankeschön.
Am Rohrbacherhof angekommen kümmerte sich Ute bereits um das Grillgut und hatte alles vorbereitet. Es gab ein großes Angebot an leckeren Salaten und Desserts, die jeder noch mitgebracht hatte. 
Wir wünschen schöne und erholsame Ferien!

Fotos: A. Göring
Bildergalerie: {sfx api='picasa' album='6444798033432060209' display='thumbnail' start_slideshow='1'}

Am Sonntag, den 09.07.17, fand das AOK Kinder- und Jugendturnfest beim TV Forst statt. Auch die Mädchen der DJK Bruchsal waren bei den Wettkämpfen vertreten und konnten sowohl in der Gymnastik als auch im Geräteturnen Erfolge verzeichnen.

Insgesamt 31 Mädchen gingen an den Start und beachtliche 15 Medaillen konnten mit nach Hause genommen werden.

In der Gymnastik konnte, in ihrer jeweiligen Altersklasse, Viktoria Schneider, Noelle Chepanov, Nina Jungblut, Leonie Mattner, Lara Siegele und Miriam Andrashazi den ersten Platz erreichen. Jeweils der zweite Platz ging an Marie Schulte, Alina Ziryukina, Anastasia Gärtner, Deniz Batu und Theresa Köster und dritte in ihrer Altersklasse wurde sowohl Kiana Kiyanvash, Violetta Kühn als auch Lea Hassmann.

Beim Geräteturnen schafft es Janin Benz auf einen hervorragenden 2. Platz in der Altersklasse 10-11 Jahre. Ihre Turnkameradinnen verpassten insgesamt drei Mal ganz knapp das Treppchen und wurden jeweils Vierte.

Allen erfolgreichen Teilnehmerinnen an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch. So eine Bilanz kann sich wirklich sehen lassen.


Das Vereinsfest bot in diesem Jahr für jung und alt wieder ein abwechslungsreiches Programm. Der Sonntag begann mit der Hl. Messe, gestaltet mit Pfarrer Schmitt und der Musikgruppe "Sonne am Morgen". Nach einer kurzen Rede unserer Oberbürgermeisterin Frau Petzold-Schick wurden Mitglieder geehrt und für die sportlichen Leistungen in Berlin wurden die Urkunden vom Vorstand überreicht. Danach startet das abwechslungsreiche Sportprogramm, bei dem abschließend auch die Zuschauer mittanzen durften.
Ein besonderer Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Bildergalerie Gottesdienst: {sfx api='picasa' album='6443479080969960849' display='thumbnail' start_slideshow='1'}

Bildergalerie: {sfx api='picasa' album='6443674454697660417' display='thumbnail' start_slideshow='1'}