Starker Auftritt der Damen 1 beim Heimspieltag

Am 12.02 hatten die DJK Damen die Tabellennachbarn aus Sinsheim und Mühlhausen zu Gast. Klares Ziel war beide Spiele zu gewinnen, um noch die Möglichkeit auf den 3. Tabellenplatz zu wahren.Konzentriert starteten die Damen in das erste Spiel gegen den Tabellenfünften aus Sinsheim und konnten die ersten beiden Sätze deutlich mit 25:16 und 25:14 für sich entscheiden. Lediglich im 3. Satz zeigte sich wieder die typische Schwächephase, sodass wir zwischenzeitlich mit 14:19 zurücklagen. Eine deutliche Ansprache brachte jedoch den Kampfgeist wieder zurück und der Satz konnte noch zu einem 25:20 gedreht werden.  Im 2. Spiel traf man auf den Tabellendritten aus Mühlhausen. Im Hinspiel mussten wir uns noch mit 3:0 geschlagen geben, was sich aber nicht wiederholen sollte. Hochkonzentriert starteten wir in den 1. Satz und ließen dem Gegner kaum Chancen. Somit ging der Satz verdient mit 25:14 an die DJK. Im 2. Satz erwischte Mühlhausen einen besseren Start und es entwickelte sich ein enges Spiel mit wechselnder Führung. Eine konzentrierte Schlussphase der DJK führte schlussendlich zum 2. Satzgewinn. Auch im letzten Satz schafften es die Damen ihr Spiel konsequent durchzuziehen und somit den zweiten Sieg beim Heimspieltag einzufahren. 

DJK Bruchsal SV Sinsheim 3          3:0 / 75:50 (25:16 25:14 25:20)

DJK Bruchsal VC 76 Mühlhausen     3:0 / 75:53 (25:14 25:22 25:17) 
Somit befinden sich die DJK Damen nun auf dem 4. Tabellenplatz, punktgleich mit dem VC Mühlhausen. Jedoch haben die DJKlerinnen ein Spiel weniger.
Weiter geht es dann nach der „Faschingspause“ am 4.03. gegen den VC Hoffenheim.