Unglückliche Niederlage der Damen 2

Gegner der Damen 2 war der Tabellenführer aus Köngisbach/Stein, gegen den man in der Rückrunde im Tiebreak knapp verloren hatte.
Motiviert starteten die Damen in den ersten Satz und konnten sich durch ein druckvolles Angriff- und Aufschlagspiel absetzen. Beim Stand von 20:24 glaubte man, den Satz bereits gewonnen zu haben, doch weit gefehlt. Durch starke Aufschläge von Seiten der Königsbacherinnen stand es plötzlich 24:24. Obwohl die Bruchsalerinnen kämpften ging der erste Satz mit 27:25 an den VC Köngisbach. Im zweiten Satz starteten die DJKlerinnen wieder konzentriert und konnten sich nach einen kurzen Schrecksekunde nach der Verletzung einer Spielerin wieder herankämpfen und führten schliessliche erneut mit 24:22. Jedoch auch im 2ten Satz fehlte es an der letzten Konsequenz den Satz und letzten Punkt zu machen. Man schenkte den Köngisbacherinnen durch Unkonzentriertheit und unnötigen Eigenfehler zuviele Punkte, sodass auch dieser Satz mit 26:24 an den Gegner ging. Der 3te Satz verlief von beiden Seiten erst ausgeglichen, jedoch konnten sich die Köngisbacherinnen durch starke Aufschläge schlussendlich absetzten und gewannen auch diesen Satz verdient mit 25:21.

 
Der nächste Spieltag der Damen 2 (Kreisliga) findet am Samstag 04.03.2016 ab 15 Uhr beim TV Bretten statt.