Damen 2 der SG DJK/TSG Bruchsal gewinnen 3:0 gegen die VSG Mannheim 4

Sehr erfolgreich kehrten die Damen 2 von Ihrem Auswärtsspiel in der Bezirksklasse aus Mannheim zurück. Mit einem klaren 3:0 Sieg konnte man nun auf den 5. Platz aufrücken. Zwar konnte die SG Bruchsal krankheits-und verletzungsbedingt nur mit 8 Spielerinnen anreisen, dennoch gelang es dem Coach Klaus Neuhaus die Mannschaft taktisch und spielerisch bestens auf den Gegner einzustellen.

Nach einem knappen ersten Satzgewinn mit 25:23 kamen die Volleyballerinnen aus Bruchsal immer besser ins Spiel, dominierten den Gegner mit starken Aufschlägen und einem guten Spielaufbau, so dass es ein ums andere Mal gelang die Angriffe erfolgreich im gegnerischen Feld zu platzieren. Mit 25:14 und 25:20 gingen auch die beiden folgenden Sätze an die SG Bruchsal und somit stand nach einer guten Stunde der 3:0 Sieg fest. Wieder einmal zeigte sich die gute und erfolgreiche Verzahnung der Damen 2 Mannschaft mit der Jugendabteilung. So betrug der Altersdurchschnitt der Mannschaft gerade mal 18 Jahre,“ mit 2 U16 und einer U18 Spielerin zeigte sich erneut die erfolgreiche Integration von Jugendspielerinnen in die Damenmannschaft“ so Jugendtrainer Peter Bachmann. Von einem gesicherten Mittelfeld aus können die Volleyballerinnen der SG Bruchsal nun selbstbewusst die nächsten Rundenspiele in der Bezirksklasse angehen.

 

Für die SG Bruchsal spielten:

Marlene H. Georgia T. Jessica D. Cheyenne S. Lara B. Leni G. Kim H. Jannika B.

Bericht: Peter Bachmann