U12 Juniorinnen erneut Bezirksmannschaftsmeisterinnen

Bereits im Jahr 2021 wurden die U12 Juniorinnen der DJK Bruchsal Bezirksmannschaftsmeister und konnten sich für die badischen Mannschaftsmeisterschaften in Mannheim qualifizieren. Auch in der diesjährigen Saison konnten die Mädchen an ihren Erfolg anknüpfen.
Nele Eiser, Pauline Nellinger, Fina Pakrac und Ella Winkenwerder konnten alle ihre Spiele gegen die
Gegnerinnen des FV Viktoria Ubstadt und FC Südstern Karlsruhe gewinnen und führten nach der Gruppenphase souverän die Tabelle an. Zudem erhielten sie Unterstützung von Franziska Seyboth aus Baden-Baden.

Die Freude bei den Mädchen und ihrem Trainer Oliver Bötsch ist riesengroß, denn jetzt heißt es erneut: „Auf zu den badischen Mannschaftsmeisterschaften!“
In diesem Jahr heißt es „Heimspiel“, denn diese finden auf der Anlage der DJK Bruchsal statt. 

Dort treffen die Juniorinnen am 10. und 11. September auf die Bezirksmannschaftsmeister TC SG Heidelberg, TC BW Oberweier und TC RW Tiengen.


Die Mädchen freuen sich schon wenn sie vor heimischen Publikum aufschlagen dürfen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Wir freuen uns jetzt schon auf spannende Spiele und wünschen viel Erfolg!