Presseartikel U13 und U20 Spieltag Volleyball Jugend wbl. SG DJK/TSG Bruchsal

u-13

Erfolgreiches Wochenende der Volleyballerinnen der SG DJK/TSG Bruchsal

Die U13 Volleyballerinnen der SG Bruchsal gestalteten den ersten Heimspieltag in der Sporthalle Bruchsal mehr als erfolgreich.
Mit 3 Siegen und nur einer Niederlage errang man einen erfolgreichen zweiten Platz in der Tabelle der Bezirksliga.
Die von Manfred und Bärbel Rödiger trainierte Mannschaft musste sich nur ganz knapp dem SSC Karlsruhe mit 0-2 geschlagen geben,
gegen den Heidelberger TV 2:0 die SG Schwarzbachtal 2:1 und die TG Laudenbach 2:1 konnte man jeweils einen verdienten Sieg erringen.
Dank einiger fleissiger Helfer aus der Abteilung konnte der Heimspieltag reibungslos ausgerichtet werden.
Nicht ganz so erfolgreich aber mit viel Spielerfahrung kehrt die U20 der SG DJK/TSG Bruchsal vom zweiten Spieltag aus Mannheim zurück.
War man doch am letzten Spieltag in Walldorf überraschend zweiter geworden und in die Verbandsliga aufgestiegen. Allerdings waren die beiden Gegner VSG Vogelstang und SV Sinsheim dann doch zu stark und spielerfahren. So gabe es zwei deutliche 0-2 Niederlagen.
Im letzten Spiel um Platz 5 allerdings zeigte die U20 dann eine deutliche Leistungssteigerung und musste nach 1-0 Satzführung sich knapp mit 1-2 geschlagen geben. Trainer Peter Bachmann war dennoch zufrieden “ die Mannschaft hat in allen drei Spielen gekämpft und auf hohem Niveau mitgehalten“
Somit sieht man nun dem dritten Spieltag im nächsten Jahr dann wieder in der Landesliga entgegen.